Karfreitag in der Klosterkirche

15:00 Uhr: Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl

Predigt: Pfr. D. Seel

Pietà, Adolphe Bourguereau (1876)

18:00 Uhr: Stabat Mater

Geistliches Konzert des Oratorienchors Musikverein Pirmasens e.V.

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736): Stabat Mater (1736)

Seine Vertonung des Stabat Mater schuf der italienische Komponist Giovanni Battista Pergolesi auf dem Krankenlager im Franziskanerkloster der süditalienischen Hafenstadt Pozzuoli, das wenige Wochen später sein Sterbebett werden sollte. Das Werk für zwei Solostimmen und ein Streicher-Ensemble wurde seine bekannteste Komposition.

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Stabat Mater, op. 138 (1885)

Im Anschluss an dieses Werk erklingt das Stabat Mater noch einmal, dieses Mal als eine innige romantische Komposition für Chor und Streicher des Münchner Komponisten Josef Gabriel Rheinberger.

Mitwirkende dieses Konzerts sind

    • Christina Roterberg, Sopran,
    • Angela Lösch, Alt,
    • der Oratorienchor Pirmasens,
    • ein Instrumentalensemble und
    • Maurice Croissant, Orgel.
    • Die Leitung hat Helfried Steckel.

Karten zum Preis von 16 € (ermäßigt 10 € für Schüler, Studierende und Schwerbehinderte mit Ausweis) sind im Vorverkauf beim Kulturamt der Stadt Pirmasens (06331 84-2352) und an der Abendkasse erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.