6. Benefizkonzert

in der Klosterkirche Hornbach
am Freitag, 20. September 2019, 18 Uhr

mit Thomas Layes (Klavier)

Präludien und Fugen aus dem
Wohltemperierten Klavier Teil 2

von Johann Sebastian Bach


Weitere Veranstaltungen:

  • Freitagsandachten in der Klosterkirche: Wort und Klang – Mensch und Gott
    Eine halbe Stunde Musik und Gebet ab 18.30 Uhr .
  • 26. Oktober 19 Uhr: 7. Benefizkonzert in der Klosterkirche
    mit Daniel Bollinger (Klarinette),
    Fil Liotis (Klavier) und
    Nina Reddig (Violine)
    Werke u.a. von R. Schumann, F. Chopin, M. Weinberg und H. Wieniawski.
    Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Verein „Begegnungen auf der Grenze“ und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Saar.
    Eintritt kostenlos, finanzielle Zuwendungen willkommen.

Oster-Kurzfreizeit 2019 für Jugendliche

Vom 23.04.19 – 26.04.19 gibt’s wieder eine Kurzfreizeit nach Vorder-weidenthal im Dahner Felsenland. Dort steht der Hahnenhof als kostengünstiges Domizil  zur Verfügung.

Begleitet und geplant wird die Fahrt von Patrick Gauter, Benjamin Weber, der evangelischen Jugend Hornbach und dem Protestantischen Dekanat Zweibrücken.

Anreise:
Dienstag 15.00 Uhr am Jugendheim Hornbach mit Fahrgemeinschaften und Kleinbussen.

Heimfahrt:
Freitag 15.00 Uhr

Anmeldungen
sind möglich bis Dienstag, 16.4.19. Wie das geht und was der Spaß kostet, erfährst du hier.

 

Karfreitag in der Klosterkirche

15:00 Uhr: Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl

Predigt: Pfr. D. Seel

Pietà, Adolphe Bourguereau (1876)

18:00 Uhr: Stabat Mater

Geistliches Konzert des Oratorienchors Musikverein Pirmasens e.V.

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736): Stabat Mater (1736)

Seine Vertonung des Stabat Mater schuf der italienische Komponist Giovanni Battista Pergolesi auf dem Krankenlager im Franziskanerkloster der süditalienischen Hafenstadt Pozzuoli, das wenige Wochen später sein Sterbebett werden sollte. Das Werk für zwei Solostimmen und ein Streicher-Ensemble wurde seine bekannteste Komposition.

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Stabat Mater, op. 138 (1885)

Im Anschluss an dieses Werk erklingt das Stabat Mater noch einmal, dieses Mal als eine innige romantische Komposition für Chor und Streicher des Münchner Komponisten Josef Gabriel Rheinberger.

Mitwirkende dieses Konzerts sind

    • Christina Roterberg, Sopran,
    • Angela Lösch, Alt,
    • der Oratorienchor Pirmasens,
    • ein Instrumentalensemble und
    • Maurice Croissant, Orgel.
    • Die Leitung hat Helfried Steckel.

Karten zum Preis von 16 € (ermäßigt 10 € für Schüler, Studierende und Schwerbehinderte mit Ausweis) sind im Vorverkauf beim Kulturamt der Stadt Pirmasens (06331 84-2352) und an der Abendkasse erhältlich.

Adventsbasar in Brenschelbach am Ewigkeitssonntag, 25.11.

Am 25. November 2018 findet ab 14 Uhr zum 41. Mal der traditionelle Basar der Kirchengemeinde Brenschelbach in der ev. Kirche statt. Angeboten werden wieder Adventskränze, Türkränze, Gestecke, Kerzen und andere Weihnachtsbasteleien.

Es gibt Kaffee und Kuchen.

Der Erlös wird für verschiedene Projekte aufgeteilt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!