Prot. Kirchengemeinden  Hornbach-Brenschelbach  und Althornbach

Losungsandacht für Mittwoch, 11.01.2023

Text und Sprecher: Pfr. Christian Günther, Mauschbach

Gedruckte Fassung (PDF), weitere Informationen - bitte hier klicken!

Die Ansprache zum Nachlesen kann man hier herunterladen.

Hier einige gesungene, sehr unterschiedliche Gebete, die ihren Ort bei ganz unterschiedlichen Anlässen haben:
Der Klassiker, der auch bei uns gesungen wird: „Gott hört mein Gebet“:

Eine ganz andere Art von innerer Berührung erfolgt in den gottesdienstlichen Gebeten der Ostkirche:

In der Westkirche hat sich im Gottesdienst (vor allem in der katholischen und lutherischen Kirche) eine andere Spiritualität entwickelt:

Ein anderer Klassiker ist die Bitte aus Lk 24,29 als Abendgebet oder wenn man das Gefühl hat, dass Gott gerade zu weit weg ist: „Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneigt“, hier in einer Version von Josef Rheinberger:

Aber es geht auch ganz modern: Gebet und Lobpreis als Rap:

Man kann die Andacht auch ganz ohne Internet unter der Telefonnummer
06338-993044 anhören.

Man kann die Andachten auch abonnieren über:
Apple Podcasts | Amazon | RSS | Spotify | fyyd.de
Nachdem man auf oben auf die Überschrift des heutigen Andachtsbeitrages klickt, wird dieser in einer eigenen Ansicht geöffnet, und man kann den Podcast unterhalb des Beitrages kommentieren.
Wir freuen uns über Rückmeldung(en)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.