Prot. Kirchengemeinden  Hornbach-Brenschelbach  und Althornbach

Vorankündigung: Benefizkonzert des Kammerchores Opus 9

… am Sonntag, dem 16. Juli um 17 Uhr
in der Klosterkirche Hornbach

In der Klosterkirche Hornbach findet am Sonntag, dem 16. Juli, 17 Uhr, ein Benefizkonzert zugunsten der Orgel statt. Das Programm bietet Chor- und Orgelmusik des 19. und 20. Jahrhunderts, u.a. von Felix Mendelssohn Bartholdy, Antonin Dvorák und John Rutter, aber auch Gesänge aus der Russisch-Orthodoxen Kirche.

Der Kammerchor Opus 9 besteht seit 2009 und pflegt geistliche und weltliche Chormusik auf hohem Niveau. Neben eigenen Konzerten trat der Chor bisher zweimal bei Landeskirchenmusiktagen in Speyer auf und übernahm in Konzerten der Saarpfälzischen Kantorei besondere Aufgaben.

Die weniger als 15 Sängerinnen und Sänger kommen aus Zweibrücken, aus dem östlichen Saarland, aus dem Raum Pirmasens und aus Darmstadt. Der Kammerchor singt unter Leitung von Bezirkskantor Helge Schulz, der auch an der Oberlinger-Orgel zu hören sein wird. Außerdem spielt Benedi kt Schwarz, Kirchenmusikstudent in Heidelberg und Organist an der Klosterkirche, einen Teil der Orgelsoli.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang werden Spenden erbeten.

Verabschiedung von Diakonin Roswitha Kaufholz-Kerz an Christi Himmelfahrt (25.5.2017)

Nachdem Pfr. Klaus Hoffmann bereits im vergangenen Herbst pensioniert wurde, verliert die Kirchengemeinde Ende Mai 2017 eine weitere verdiente, hauptamtliche Kraft: Diakonin Kaufholz-Kerz geht in den Ruhestand.

Am Donnerstag, dem 25. Mai 2017 (Himmelfahrtstag bzw. “Vatertag”) findet die offizielle Verabschiedung (samt Abschiedsfeier) statt

in der Alexanderskirche in Zweibrücken um 10 Uhr.

Wegen des Verabschiedungsgottesdienstes in Zweibrücken findet in Hornbach an Christi Himmelfahrt kein Gottesdienst statt.

Wir bilden Fahrtgemeinschaften, damit auch die Leute dabei sein können, welche gerade kein Auto verfügbar haben. Wer mitfahren möchte, möge sich telefonisch oder per Mail beim Pfarramt anmelden!

Wir wünschen Frau Kaufholz-Kerz eine gesegnete, erfüllte und (hoffentlich noch lange) gesunde Zeit!

Hornbach hat (ab März) einen neuen Pfarrer

Er heißt Daniel Seel, ist von Hause aus Musiker, und hat auf seine alten Tage noch die Strapaze des Theologiestudiums samt Pfarrer-Ausbildung auf sich genommen und erfolgreich abgeschlossen. 😘

Mit der Entsendung Seels nach Hornbach erfüllt sich ein Wunsch der Presbyterien der beiden Kirchengemeinden sowie des Dekanats. Alle hatten gehofft und auch ein wenig darum gekämpft, dass er der Nachfolger von Pfr. Hoffmann wird.

Der Gottesdienst zur Ordination von Pfr. Seel ist am
Sonntag, dem 5.3.2017 um 14 Uhr.

Wir freuen uns und heißen ihn und seine Familie herzlich willkommen!