Save the date: Jesus Inside #105

 

Adventskonzert im Bürgerhaus Althornbach am 3. Dezember

Adventsbasar in Brenschelbach am Ewigkeitssonntag, 26.11.

Jubiläum! 🍾

Am 26. November 2017 findet ab 14 Uhr zum 40. Mal der traditionelle Basar der Kirchengemeinde Brenschelbach in der ev. Kirche statt. Angeboten werden wieder Adventskränze, Türkränze, Gestecke, Kerzen und andere Weihnachtsbasteleien. Die Kinder der Kindergruppe „Wolke 7“ werden sich auch wieder beteiligen.

Es gibt Kaffee und Kuchen.

Der Erlös wird für verschiedene Projekte aufgeteilt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

500 Jahre Reformation – feiern Sie mit!


Klicken Sie auf das Bild, um mehr über die betreffende Person zu erfahren!

Das passiert nur dieses Jahr: Weil sich am Dienstag, dem 31. Oktober, zum 500. Mal der Reformationstag jährt, ist dieser Tag in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag! Gelegenheit also für ein gaaaaaaanz langes Wochenende vom 27.10 bis einschließlich 1.11.!

Aber wenn Sie in dieser Zeit das Auto packen und verduften, dann verpassen Sie ein paar tolle Angebote unserer Kirchengemeinde. Deshalb: Bleiben Sie lieber hier!

Der Protestant

Michael Landgraf im Druckergewand. Was ist das, was er in der Hand hält?

Denn am Samstag, dem 28. Oktober, zur Primetime um 20 Uhr beehrt uns in geschichtsträchtigen Gemäuern – unserer Klosterkirche – ein echter Stargast: Mein Kollege Michael Landgraf, im Hauptberuf Leiter des Religionspädagogischen Zentrums Neustadt an der Weinstraße, im Nebenberuf erfolgreicher Autor, kommt zu einer szenischen (Autoren-)Lesung seines Bestsellers Der Protestant nach Hornbach! Unmittelbar vor dem Reformationsfest …!

Diesen Event sollten Sie nicht verpassen. Ich weiß, wovon ich rede. Denn Landgraf veranstaltete bereits eine ähnliche Lesung im Stadtmuseum Zweibrücken, bei der ich hinterher so geplättet war, dass ich sein Buch kaufte – und beim Lesen förmlich verschlang.

Die Ereignisse der Reformationszeit sind an sich schon so spannend, dass Landgraf einen Thriller daraus hätte machen können. Doch das wollte er ganz bewusst nicht. Ihm geht es um die Schilderung der Reformationszeit, denn da lief manches ganz anders, als wir uns das heute so vorstellen. „Der Protestant“ saugt einen förmlich hinein in das beginnende 16. Jahrhundert, und nach dem Lesen hat man das Gefühl, dass man selbst mit dabei gewesen wäre.
Und man denkt: So viele Probleme aus der Reformationszeit existieren trotz allem Fortschritt auch heute noch; ja, sie sind vielleicht schlimmer geworden.

Kommen Sie mit auf die Reise in die Vergangenheit, die unser heutiges Leben nach wie vor tief prägt!

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. 

Und denken Sie an Weihnachten: „Den Protestanten“ und andere Bücher von Michael Landgraf kann man am Ende der Veranstaltung kaufen.

Gottesdienste und Feiern

Am Dienstag, dem 31. Oktober feiern unsere beiden Kirchengemeinden Reformationsfest:

Althornbach:

Morgens um 10 Uhr in der Matthiaskirche mit einem Abendmahlsgottesdienst, geleitet von Pfr. Seel.

Hornbach-Brenschelbach:

Nachmittags um 14 Uhr ebenfalls mit einem Taufgottesdienst in der Klosterkirche Hornbach (symbolträchtiges Datum für eine Taufe!). Die Feier wird mitgestaltet von einem Singkreis aus Thaleischweiler-Fröschen mit einem seltsamen (hebräischen) Namen: Schir beMataná.

Hören Sie doch mal rein:  

 

Festwoche 50 Jahre Ev. Jugendheim vom 20.-28.10.2017

50 Jahre ev. Jugendheim in Hornbach – Offene Jugend- und Gemeindearbeit

Sie sind herzlich eingeladen in die verschiedenen Gruppen- und Kreise hineinzuschauen und dadurch unsere Arbeit und vor allem unser Jugendheim wahrzunehmen.

Dadurch wollen wir ganz bewusst eine Festwoche veranstalten und werden am Samstag, 28. Okt. ein kleines Gemeindefest um das Jugendheim herum veranstalten und abends in die Klosterkirche zur Szenischen Lesung mit Michael Landgraf einladen. Am Sonntag, 29. Okt. werden wir im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Klosterkirche die Festwoche beenden.

Einzelne Veranstaltungen werden in der Presse noch bekannt gegeben.

Daniel Seel, Pfarrer

 

Freitag, 20. Okt.

09.00 Uhr Frauenfitness, Jugendheim Hornbach

 

Sonntag, 22. Okt.

10.00 Uhr Gottesdienst, Klosterkirche Hornbach, Pfr. Daniel Seel

Volles Jugendheim beim 100. Jesus Inside am 7.4.2017

 

Montag, 23. Okt.

18.30 Uhr Offenes Next Level XXL, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

 

Dienstag, 24. Okt.

16.30 Uhr Konfirmandenunterricht, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

 

Mittwoch, 25. Okt.

09.00 Uhr Schwung für den Alltag, Jugendheim Hornbach

17.00 Uhr Bastelzeit für den Advent, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

18.30 Uhr Offenes Couchgeflüster XXL mit Gemeindevortrag von Christian Neumann über seine Arbeit in Afrika, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

20.00 Uhr Bibel- und Gebetskreis, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

 

Donnerstag, 26. Okt.

09.00 Uhr Krabbelgruppe, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

17.00 Uhr Präparandenunterricht, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

20.00 Uhr Vortragsabend mit Diashow und Gesprächen mit den Initiatoren und Erbauern des Jugendheims, Jugendheim Hornbach

 

Das Jugendheim wird auch zur Arbeit genutzt: Die Website-AG in Aktion …

Freitag, 27. Okt.

09.00 Uhr Frauenfitness, Jugendheim Hornbach (Öffentlich)

19.00 Uhr Das ganz besonders Offene Jugendheim XXL, Jugendheim Hornbach

 

Samstag, 28. Okt.

14.00 Uhr Gemeindefest mit vielen Attraktionen, Essen, Trinken und Geselligkeit (Kaffee ab 14 Uhr, Grillen ab 17.00 Uhr), Jugendheim Hornbach

20.00 Uhr Szenische Lesung mit dem Bestsellerautor Michael Landgraf („Der Protestant“) in der Klosterkirche Hornbach

 

Sonntag, 29. Okt.

10.00 Uhr Festlicher Abschlussgottesdienst der Festwoche in der Klosterkirche unter der Leitung von Pfr. Seel

Kleidersammlung im Oktober 2017

Wie jedes Jahr wird auch 2017 eine (Alt-)Kleidersammlung für die Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel durchgeführt.
Dabei gibt es einige Regeln:

Bitte nur gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Federbetten und paarweise gebündelte Schuhe in den Kleidersack geben.
Nicht hinein gehören: Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

Für Ihre Unterstützung danken Ihnen: die v. Bodelschwinghschen
Stiftungen Bethel sowie die Prot. Kirchengem. Hornbach-Brenschelbach

In Brenschelbach:

Abgabestelle: Ev. Kirche, Glockengasse (s. Hinweisschild)

Abgabezeitraum: 13. und 14. Oktober

In Hornbach, Mauschbach und Dietrichingen:

Abgabestellen:

  • Hornbach: Prot. Kindergarten, Talstr. 32 (während der Öffnungszeiten), und bei Fam. Elisabeth Platz, Zinselstr. 22 (im Hof –siehe Hinweisschilder)
  • Mauschbach: Fam. Walter Weber (Radio), Schulstraße 1
  • Dietrichingen: Fam. Ilona Seegmüller, Hauptstr. 29

Abgabezeitraum: 10. – 16. Oktober

In Althornbach:

Abgabestelle: Klaus-Dieter Ziemerle (Allianz), Luitpoldstr. 1,  (Säcke in die Garage stellen – siehe Hinweisschild)

Abgabezeitraum: 10. – 16. Oktober

Kasualvertretung im Oktober

Pfr. Seel ist vom 9.-14. Oktober in Urlaub.

Pfrn Suse Günther

In dieser Zeit ist
Frau Pfrn S. Günther,
 06338-994974

Ihre Ansprechpartnerin für die über das Dekanat Zweibrücken geregelte Vertretungszeit.

Außerdem ist das Pfarrbüro während der üblichen Bürozeiten geöffnet.

Herzliche Einladung zu den Erntedank-Gottesdiensten in Hornbach und Brenschelbach!

Hornbach, Klosterkirche:

Am 1. Oktober ist Erntedankfest, und dieses wird wie immer mit einem Abendmahlsgottesdienst ab 10 Uhr in der Klosterkirche gefeiert.
Er wird vom Hornbacher Chor Cantus Novus musikalisch mitgestaltet.

Wir freuen uns, wenn Sie kommen und mit uns zusammen Gott dafür danken, dass er uns in Deutschland trotz fast ungebremster Klimaerwärmung und vor sich hin-eiernder Weltlage noch einmal mit seinem Segen hat davonkommen lassen: Auch wenn manches vielleicht nicht ganz so gut gedieh wie in früheren Jahren, können sich nicht nur die Zucchini sehen lassen. Auch der 2017er Wein-Jahrgang soll vortrefflich werden.

Wenn Sie selbst einen rekordverdächtigen Kürbis oder andere Juwelen an frisch geernteten Garten- oder Feldfrüchten vorzuweisen haben: Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Prachtstücke in der Kirche auszustellen: Wir suchen noch schöne Exemplare für die Ausschmückung des Altars zum Erntedankgottesdienst.
Diese können Sie am Samstag 30.09. bis 13 Uhr in die Klosterkirche bringen.
Oder aber wir holen sie bei Ihnen ab: In diesem Fall melden Sie sich bitte telefonisch am Samstag, 30.09. bis 12.00 Uhr im Prot. Pfarramt.

Brenschelbach, Dorfgemeinschaftshaus:

Eine Woche später, am 8. Oktober um 10 Uhr, findet in Brenschelbach die Erntedankfeier im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Der Grund: Direkt nach dem Gottesdienst gibt es ein Mittagessen mit fließendem Übergang zu Kaffee und Kuchen.

Bei der Feier wirken mit: Pfarrer Seel und der Gesangsverein Brenschelbach.

Auch hier freuen wir uns über Erntegaben zum Schmücken des Raumes. Wer etwas ausstellen möchte, kann sich an die Brenschelbacher Presbyter wenden oder das Pfarramt kontaktieren.
Wer bereit ist, einen Kuchen zu spenden oder mitzuhelfen, wende sich an das Presbyterium oder das Pfarramt.

Einladung zur Hornbacher Männerrunde am Donnerstag, dem 21.9.

Am Donnerstag trifft sich die Männerrunde wie gewohnt um 19:30 Uhr. Dabei wird es um ein brandaktuelles Umweltthema gehen:

CO2 – Fluch oder Segen?
Versuch einer kritischen Bilanz

Ist CO2 als ein Umweltgift mitverantwortlich für Erderwärmung, Schadstoffzunahme, Wetterveränderungen oder ein für uns alle unentbehrliches Gas? – Darüber wollen wir reden.

Referent des Abends ist Dr. Peter Huber, Hornbach.

Die Männerrunde ist eine feste Gruppe in unserer Kirchengemeinde, die sich auch freut über neue Besucher, also Männer, welche hochwertige Informationen und den gegenseitigen Austauch in Bezug auf drängende sowie zeitlos wichtige Themen schätzen.

29.9. , Althornbach: Erntedank + Schlachtfest + Kerwebeginn

Und wieder ist Althornbach ein bisschen schneller als der Rest der Welt: Während diese erst am Sonntag, dem 1.10. Erntedank feiert, ist Althornbach schon

am Freitag, dem 29.9.17

dran. Im Anschluss an den Erntedank-Abendmahlsgottesdienst (Beginn: 18 Uhr, gehalten von Pfr. Seel), welcher im Bürgerhaus gefeiert wird, laden wir zur Eröffnung der Althornbacher Kerb zu einem Schlachtfest ein.

Dieses beginnt nach dem Gottesdienst

um ca. 19.00 Uhr. 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Auf Ihr Kommen freut sich die Prot. Kirchengemeinde Althornbach