Prot. Kirchengemeinden  Hornbach-Brenschelbach  und Althornbach

Losungsandacht für Samstag, 04.07.2020

Für die Zeit, in der wir alle wegen der Epidemie in Isolation festsitzen, stellen wir täglich eine 5-Minuten-Losungs-Andacht ins Netz.

Text und Sprecher: Pfarrer Benno Scheidt, Zweibrücken/Lautzkirchen

Die Ansprache zum Nachlesen kann man hier herunterladen.

Nachdem man auf oben auf die Überschrift des heutigen Andachtsbeitrages klickt, wird dieser in einer eigenen Ansicht geöffnet, und man kann den Podcast unterhalb des Beitrages kommentieren.

Wir freuen uns über Rückmeldung(en)!

Ein Kommentar

  1. Da war dann noch die Sache mit der Umkehr, der Buße, also dem Bedürfnis nach Vergebung, das kommt ja auch im Gleichnis vom verlorenen Sohn schön raus
    Allerdings kann das auch zu schwarzer Pädagogik ganz schön missbraucht werden ( ” du entschuldigst dich jetzt sofort…” – dabei können wir Menschen uns gar nicht entschuldigen, das kann nur Gott)
    Ich verstehe es so mit der uns von Gott zugedachten Freiheit , dass uns vergeben wird, wenn wir selbst das möchten und auf Gott zukommen, weil wir erkannt haben, dass das, was wir getan haben unser Leben und das der andern vergiftet
    Und ja, die eigene Entscheidung, es mit Gottes “ja” dann von nun an anders zu versuchen, ist schon auch wichtig….

Schreibe einen Kommentar zu Suse Günther Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.