Revival am Freitagabend, 4.11.

Ist der Freitagsgottesdienst tot? die lange Hornbacher Tradition am Ende?

Unser Jugendleiter, Johannes Fröbel, nahm dies nicht so einfach hin und beschloss, vor dem neuen Kirchenjahr mit Freunden und ganz inoffiziell einen gottesdienstlichen Testballon steigen zu lassen: Revival – zu deutsch: „Wiederbelebung“ .

Revival übernimmt Merkmale der alten Freitagsgottesdienste, enthält aber auch neue Elemente.

fabianstiftFünf Andachten/Gottesdienste jeweils am Freitagabend, von denen vier inzwischen vorbei sind, einer aber noch kommt. Dieser wird am Freitag, dem 4.11. in der Fabianskapelle stattfinden (der Letzte der reinkommt, macht bitte die Tür zu, sonst zieht’s!).

Allen, die Freitagsgottesdienste lieb(t)en, sei diese Veranstaltung wärmstens empfohlen. 

Die Idee ist, nach den vier Revivals erst mal Pause zu machen, um allen, die sich an einem neuen Freitagsgottesdienst-Format aktiv beteiligen wollen, die Möglichkeit zu geben mitzureden und danach die Freitagsgottesdienste dauerhaft wiederzubeleben.

Save the date:
Freitag, 4.11., 19:00 Uhr, Fabianskapelle.

Adventsbasar in Brenschelbach am Ewigkeitssonntag, 20.11.

Arme-Leute-Krippe in der Kirche Brenschelbach
Arme-Leute-Krippe in der Kirche Brenschelbach

Am 20. November 2016 findet ab 14 Uhr wieder der traditionelle Basar der Kirchengemeinde Brenschelbach in der ev. Kirche statt. Angeboten werden wieder Adventskränze, Türkränze, Gestecke, Kerzen und andere Weihnachtsbasteleien. Die Kinder der Kindergruppe „Wolke 7“ werden sich auch wieder beteiligen.

Es gibt Kaffee und Kuchen.

Der Erlös wird für verschiedene Projekte aufgeteilt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neue Website der Kirchengemeinden Hornbach-Brenschelbach und Althornbach!

responsiv-klDie Website der Ev. Kirchengemeinden Hornbach-Brenschelbach und Althornbach hat ein neues Aussehen erhalten.

Der Hauptunterschied zu früher: Die Seite ist jetzt „responsiv“, dh man kann sie auch bequem am Smartphone oder am Tablet lesen.

Es gibt einen neuartigen Veranstaltungskalender mit Filterfunktion und verschiedenen Ansichten, der sich noch in der Testphase befindet.

Weitere Neuerungen sind angedacht.

Wer Fragen und Wünsche zur neuen Website hat, kann auf der linken Seite auf „Schreibe einen Kommentar“ klicken und uns seine Meinung mitteilen. Wir werden sehen, was sich machen lässt.

Birgit Schery, Christian Günther